• | WD 80 - Geo. Seite1 |
  • | Seite 2 |
  • | Seite 3 |
  • | Seite 4 |
  • | Technische Daten |

Diese neue Anlage ist das Resultat der logischen Weiterentwicklung unserer bewährten WD 80.

Sie verfügt über einen Bohrkopf mit einem Doppelantriebszapfen und weiteren sehr interessanten technischen Lösungen. Mit dieser Anlage stellen wir Ihnen ein leistungstarkes und wirtschafliches Gerät, nicht nur zur Geothermieerschließung zur Verfügung.

WD 80 Geothermie

Ausrüstbar für folgende Bohrverfahren, einzeln oder kombiniert.
• Geothermiebohrungen Überlagerungs-Bohrsystem mit Innen- und Außengestänge
• Imlochhammerbohrungen
• Direktspülbohrverfahren mit Kreiselpumpe und Rollen- oder Stufenmeissel
• Trockenbohrungen mit Hohlbohrschnecke oder Bohrschnecke

 

Überlagerungsbohren - 50 kN Zugkraft - WD 80 Geothermie

WD 80 Geothermie

 

Überlagerungsbohren mit 50 kN Zugkraft - WD 80 Geothermie

WD 80 Geothermie

 

Seilumlenkung Auch mit hydraulischer Seilausschwenkvorrichtung lieferbar.
 
Bohrvorschub Mit einer Rückzugkraft von 50 kN / 120 kN
Andruck / Gegendruckregelung für Imlochhammerbohrungen.
 
Bohrkopf mit Doppelantriebszapfen Ein leistungsstarker Bohrkopf treibt das Innen- und Außengestänge an.
 
Preventer I Montiert unter dem hydraulischem Bohrkopf. Beim Bohren mit Innen-und Aussengestänge.
Seitlicher Auswurf des Bohrgutes.
 
Preventer II Unterer Preventer auf abgesetztem Aussengestänge. Beim Bohren mit Innengestänge.
 
Dichtungswechsel Es ist ein schneller und problemloser Austausch der Dichtungen möglich.
 
Einfaches Gestängehandling Durch einen bis zu 90 Grad kippbaren Bohrkopf.
   
   

WD 80 - Geothermie - Technische DAten - Technical data

 

     
     
Bohrmast   drilling mast
Gesamthöhe 5,6 m • 18,4 ft. total high
Arbeitshöhe 2,5 m • 6,2 ft working high
     
Vorschub   feed
Zugkraft 50 kN traction
Zuggeschwindigkeit 0-0,5 m/sek. • 0-1,6 ft./sec. speed
     
Raupenfahrwerk   crawler carrier
Breite hydraulisch verschiebbar 780 mm - 1200 mm sliding hydr. width
alt. starr 1200 mm alt. ridgid
     
Antriebsaggregat   power source
Dieselmotor   diesel engine
Leistung 33 kW / 50 PS - 3000 min-1 capacity
alternativ 48 kW / 66 PS - 3000 min-1 alternate
     
Hydr. Bohrkopf K 50   hydr. power swivel K 50
Drehmoment 9500 daNm • 30 min-1 torque
  3500 daNm • 90 min-1  
  1050 daNm • 300 min-1  
Durchgang 50 mm • 2“ passage
     
Kreiselpumpe   piston pump
Fördermenge max. 800 l/min • 28,2 cfm discharge max.
Betriebsdruck max. 8,0 bar • 116 psi working pressure max.
alternativ   alternate
Fördermenge max. 1200 l/min • 42,4 cfm discharge max.
Betriebsdruck max. 6,5 bar • 94 psi working pressure max.
     
Kolbenpumpe   centrifugal pump
Fördermenge max. 45 l/min • 1,6 cfm discharge max.
Betriebsdruck max. 12 bar • 175 psi working pressure max.
     
Seilwinde W 10   rope winch W 10
Zugkraft 1000 daN traction
Seilgeschwindigkeit 0-1,0 m/sek • 0-3,3 ft./sec. rope speed
Seilaufnahme max. 40 m - 8 mm Ø • 130 ft. - 1/3“ Ø max. rope capacity
     
Hydr. Rohr-, Preß-und Ziehschelle   push/pull casing device
Zugkraft 120 kN traction
Hub 400 mm • 15,7“ lift
     
Andere Ausführungen auf Wunsch   Other equipment options on request
Technische Änderungen vorbehalten   Subject to change without notice